ADAC GT MASTERS
Lausitzring
Zimmermann bleibt auf Kurs