ADAC GT MASTERS
Lausitzring
Tim Zimmermann Dritter in der Endabrechnung