ADAC GT MASTERS
Lausitzring
Nach drei Kilometern ist schon Schluss