ADAC GT MASTERS
Lausitzring
Halb liegend über die „Ardennen-Achterbahn“