ADAC GT MASTERS
Lausitzring
Claudius Müller macht bei „Wissen was geht“ das Rennen