ADAC GT MASTERS
Lausitzring
Erster AUDI-Rollout für Tim Zimmermann

Testfahrten auf dem Adria Raceway

Drei Monate vor dem Saisonstart der ADAC TCR Germany ist Tim Zimmermann voll in der Saisonvorbereitung. Die vergangenen Tage hatte er seine ersten Testfahrten in seinem AUDI RS3 LMS auf dem Adria Raceway. Am letzten April-Wochenende fällt in der Motorsport Arena Oschersleben der Startschuss in die neue Saison.

Bereits kurz vor Weihachten erhielten Tim Zimmermann und sein Team Target Competition ein vorzeitiges Geschenk. Der neue AUDI RS3 LMS wurde ausgeliefert und die Vorbereitungen starteten. Am vergangenen Wochenende fand dann der erste Roll-Out auf dem Adria Raceway in Italien statt.

„Es war ein super Gefühl in dem Auto zu sitzen. Die Performance ist beeindruckend und das Auto wirklich konkurrenzfähig. Für mich war es am Ende eine doppelte Premiere. Neben dem ersten Test im neuen AUDI RS3 LMS, war es auch die erste wirkliche Zusammenarbeit mit meinem neuen Team. Dieses arbeitet überaus professionell und ich starte sehr zuversichtlich in die anstehende Rennsaison“, fasst der 20-jährige zusammen.

Mit dem AUDI RS3 LMS weitet Audi sein Kundensportprogramm aus. Bereits Ende 2016 fand die offizielle Präsentation des neuen TCR-Rennwagen statt und erste Renneinsätze waren viel versprechend. Angetrieben wird der Kompakt-Sportler durch einen Zweiliter-Vierzylinder-TFSI-Motor mit rund 330 PS.