ADAC GT MASTERS
Lausitzring
DSKM Kerpen: Tim Zimmermann in den Top Ten!

Nach seinem erfolgreichen Wochenende als bester deutscher Rookie bei der Schaltkart-Europameisterschaft in Genk feierte Tim Zimmermann nun in Kerpen seine erste Top Ten Platzierung in der Deutschen Schaltkart Meisterschaft.

Während Zimmermann bei seinen ersten beiden Renneinsätzen im ranghöchsten deutschen Schaltkart Prädikat in Ampfing und Wackersdorf noch um eine erfolgreiche Finalqualifikation bangen musste, glänzte der Langenargener am vergangenen Wochenende in Kerpen mit einem hervorragenden neunten Rang im ersten Finale.

Bei seinem erst sechsten Renneinsatz in der Getriebeklasse hatte sich der ADAC Stiftung Sport Förderpilot bereits im Zeittraining auf die starke 13. Startposition gefahren. Mit Rundenzeiten, die nur knapp zwei Zehntelsekunden hinter denen der internationalen Spitzenpiloten lagen, kämpfte sich Zimmermann im ersten Heat auf die sechste Position.

Bereits auf der achten Position liegend musste er im zweiten Vorlauf dann jedoch mit der 16. Position vorlieb nehmen, da ihn ein Konkurrent kurzzeitig neben die Ideallinie drängte. In Addition beider Heats bedeutete dies letztendlich die 13. Startposition fürs erste Finale.

„Mein Start war nicht optimal und ich habe auf den ersten Metern gleich einige Positionen verloren“, resümiert Zimmermann die Startphase zum anschließenden bisher insgesamt fünften Saisonlauf. Der RS Motorsport Pilot fand jedoch schnell in seinen Rhythmus und überquerte die Ziellinie schließlich auf der hervorragenden neunten Position.

Im zweiten Rennen wurde Tim Zimmermann als 14. gewertet und zog abschließend ein positives Fazit der DSKM Veranstaltung in Kerpen.

„Ich hatte mir zu Saisonbeginn vorgenommen, mich möglichst bald in den Top Ten der Schaltkartmeisterschaft zu etablieren. Dies ist mir im ersten Finale sehr gut gelungen. Ich blicke nun auch aufgrund unseres knappen Rückstandes zu den Top-Piloten sehr zuversichtlich auf den weiteren Saisonverlauf.“

Der nächste DSKM Lauf findet von 16. – 18. August in Hahn/Hunsrück statt.