ADAC GT MASTERS
Lausitzring
Tim Zimmermann für Vizemeisterschaft geehrt

Der Langenargener Nachwuchsrennfahrer Tim Zimmermann wurde am vergangenen Samstag im Rahmen der Internationalen Kart-Ausstellung in Offenbach am Main für seine Vizemeisterschaft im Rahmen der ADAC Kart Masters 2012 ausgezeichnet. Der 16-jährige verpasste im September nur knapp den Titel in der hart umkämpften KF2-Klasse und sicherte sich damit auf Anhieb den Rookie-Titel 2012.

Ausgezeichnet wurde der Förderpilot der ADAC Stiftung Sport durch die Rennserie ADAC Kart Masters. Die Internationale Kart-Ausstellungin Offenbach gilt als die weltweite Leitmesse in Sachen Kart-Sport.

Der Besuch der Messe ist nur einer von vielen Terminen für Tim Zimmermann im neuen Jahr. Drei Testtage in Italien und vier Tage im Leistungsdiagnostikzentrum für die ADAC Stiftung Sport in Bad Endorf hat Tim schon hinter sich. Kommende Woche folgen Mentaltrainings, eine Woche später steht die nächste Ehrung beim ADAC Baden-Württemberg in Leonberg an. Mit seinen Fans und Partnern ist Tim aber trotz aller Termine in Kontakt – sei es über Facebook, oder aber auch über seine neue Internetplattform www.tim-tv.com.

Die nächste große Herausforderung ist dann der Wintercup der Kartfahrer in Lonato am Gardasee Mitte Februar.