ADAC GT MASTERS
Lausitzring
Tim Zimmermann testet mit Ebert Motorsport in Castelletto

Für Tim Zimmermann und das Ebert Motorsport-Team waren es sonnige Testtage im italienischen Castelletto. Während der vier Testtage konnte der Langenargener Kartsportler erfolgreich die ersten Testkilometer des Jahres abspulen.

Nach dem Aufenthalt in Italien sagte der 12-Jährige: „Wir hatten sonnige vier Tage und ich konnte mich endlich mal wieder in mein Kart setzen. Es war das erste Mal in diesem Jahr das ich ein Lenkrad in der Hand hatte. Das war ein gutes Gefühl. In Castelletto hatten wir ausgiebig Zeit unsere Motoren zu testen. Neben unserem Team haben auch viele WSK-Fahrer vor Ort an der Strecke getestet.“

Nach dem Testaufenthalt in Italien wird sich Tim Zimmermann weiter intensiv auf sein erstes Rennen in diesem Jahr vorbereiten. Am 21. und 22. März wird der Intrepid-Pilot den Winterpokal in Oschersleben als Vorbereitung für die Auftaktveranstaltung der ADAC Kart Masters nutzen. Neben der ADAC Serie wird Tim Zimmermann in der Kartsportsaison 2009 auch im Rahmen der DMV Kart Championship antreten.

Copyright cmv-sportmedia