Porsche Carrera Cup
Sachsenring
Tim Zimmermann im Interview

cmv-sportmedia interviewte die wichtigsten Nachwuchspiloten über deren Saison 2007. Hier erfahren Sie alles über die Hochs und Tiefs von Tim Zimmermann.

cmv-sportmedia: Das Motorsport Jahr 2007 war eines der spektakulärsten mit vielen Überraschungen und Sensationen. Wie lief Deine Saison?

Tim Zimmermann: Das war meine erste Kartsaison überhaupt. Die Möglichkeit, dass ich in einem Junioren Kart mit 10 Jahren trainieren dürfte, war für mich ein tolles Gefühl. Ich konnte schon nach ein paar Trainingstagen mit aktiven Fahrer gut mithalten.

cmv-sportmedia: Was war Dein Highlight?

Tim Zimmermann: Zum Abschluss der Saison konnte ich bei der Tiroler- Meisterschaft ein Rennen in Bopfingen mitfahren. Zwar bin ich nicht zu dem Ergebnis gekommen das ich wollte (Siegen), aber mir hat es sehr viel Spaß gemacht.

cmv-sportmedia: Worüber hast Du dich in diesem Jahr neben dem Geschehen an der Rennstrecke, also aus privater Sicht am meisten gefreut/geärgert?

Tim Zimmermann: Dass meine Familie mir bei jedem Test und Rennen die Daumen gedrückt haben.

cmv-sportmedia: Was machst Du in der Winterpause?

Tim Zimmermann: In der Winterpause fahre ich Ski und mache sehr viel Sport.

cmv-sportmedia: Was planst Du für die Saison 2008?

Tim Zimmermann:2008 möchte ich viele Siege und gute Zeiten haben. Wir fahren eventuell die Tiroler Meisterschaft und die Schweizer Meisterschaft mit.

cmv-sportmedia: Vielen Dank für das nette Interview!